Monarchie und Räterepublik – Hitlerputsch und Weiße RoseOchsensepp und FJS:
die politische Geschichte Münchens ist abwechslungsreich und voller Gegensätze.

Wir betrachten in der Stadtführung die vergangenen 100 Jahre Münchner und bayerischer Geschichte. Der Schwerpunkt des Rundgangs liegt dabei auf dem Nationalsozialismus in München. Von Hitler zur „Hauptstadt der Bewegung“ gemacht, setzen wir uns auf dieser Tour mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt auseinander. Viele historische Plätze und Gebäude zeugen vom Aufstieg Hitlers und der Verbreitung der Ideologie, aber auch vom Widerstand und Wiederaufbau.

Preisbeispiel

  • Pro Person
    16,00 €
  • Kinder bis 13 Jahre
    11,00 €
  • inkl. gesetzl. MwSt

Eckdaten

  • Freitags um 14:00 Uhr
  • Treffpunkt Marienplatz Fischbrunnen
  • Dauer bis 2 Stunden
  • Für Gruppen nach Vereinbarung zu jedem Termin möglich und auch als Radtour buchbar