Anmeldung
Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Dienstleistungsvertrags auf der Grundlage der genannten bindenden Leistungsbeschreibung und Preise an. Die Anmeldung muss schriftlich, per Email oder per Fax getätigt werden. Der Vertrag kommt mit der Bestätigung der Veranstaltung durch uns zustande. Der Auftraggeber hat auch für die vertraglichen Verpflichtungen aller in der Anmeldung aufgeführten Personen einzustehen.

Teilnehmer/innen
Um die Anzahl der Teilnehmer/innen verbindlich berücksichtigen zu können, teilt uns der Auftraggeber die entsprechenden Angaben bis zum in der Bestätigung genannten Termin mit. Änderungen der Teilnehmerzahl, Treffpunkt oder Uhrzeit benötigen wir in schriftlicher Form, per Fax oder per Email.

Leistungen
Maßgebend hinsichtlich der Termine, Preise etc. ist daher allein der Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit der Buchung und sonstigen getroffenen Abreden. Bei Veranstaltungen mit Bewirtung finden Sie in der Bestätigung für die Getränke einen Pauschalpreis. Damit versichern wir, dass für Sie und Ihre Gäste während der Veranstaltung ausreichend Getränke bereitstehen. Der Verzehr der Getränke ist auf die Dauer der Veranstaltung begrenzt. Der Preis für das Catering wird in Stufen von 5 Personen berechnet. Bei Veranstaltungen mit Spurwechsel-Catering ist die Endreinigung im Preis enthalten. Bei Verschmutzungen über das übliche Maß hinaus (z. B. Rotweinflecken im Polster) behalten wir uns vor, diese Reinigungskosten gesondert in Rechnung zu stellen.

Stornierung
Bei Stornierungen bis zu 14 Tagen vor dem Termin werden 25% des Preises der Veranstaltung in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen von 13 bis 7 Tagen vor dem Termin werden 50% des Preises der Veranstaltung in Rechnung gestellt. Bei kurzfristigeren Stornierungen wird der volle vereinbarte Preis berechnet. Bei Verspätungen von über einer Stunde sind unsere Stadtführer bei Führungen berechtigt, den Treffpunkt zu verlassen, die Veranstaltung gilt dann als storniert.

Technische Probleme (Verspätung)
Natürlich sorgen wir nach unseren Möglichkeiten dafür, dass die Veranstaltung ohne Behinderung stattfinden kann, leider sind auch wir nicht vor Störungen bei der MVG (Münchner Verkehrsgesellschaft) oder im Straßenverkehr (Stromausfall, Verkehrsunfall, etc.) geschützt. Soweit die Veranstaltung auf Grund höherer Gewalt, verkehrsgefährdenden Straßenzuständen, besonderen Verkehrssituationen oder sonstigen Betriebsstörungen nicht durchgeführt werden kann, sind wir berechtigt, vor oder während der Veranstaltung vom Vertrag zurück zu treten. Soweit die Veranstaltung bereits die Hälfte der möglichen Dauer überschritten haben sollte, sind unsere bisherigen Aufwendungen vom Kunden zu ersetzen. Sofern die Veranstaltung aus o. g. Gründen nicht angetreten werden kann, wird die Buchungsgebühr bzw. Anzahlung an den Kunden zurück erstattet. Sollte ein von Ihnen gebuchtes Fahrzeug am Veranstaltungstag z. B. wegen technischer Probleme (Defekt, Unfall) nicht verfügbar sein, geben wir unser Bestes, einen gleichwertigen Ersatz zu besorgen, welcher für beide Vertragspartner dieselben Kosten verursacht. Sollte die nicht möglich sein, führen wir die Veranstaltung mit einem modernen Reisebus durch, eine mögliche Reduzierung des Preises geben wir gerne an Sie weiter.

Haftung
An der Veranstaltung beteiligt sich der Kunde auf eigene Gefahr. Wir als Veranstalter sind berechtigt, Teilnehmer aufgrund fahrlässigen Verhaltens von der Veranstaltung auszuschließen. Wir haften gegenüber dem Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit der Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Spurwechsel beruhen. Soweit keine vorsätzliche Vertragsverletzung betroffen ist, ist die Schadenersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. Für ausschließlich vom Kunden verursachte Schäden bei dieser Veranstaltung ist eine Haftung von Spurwechsel ausgeschlossen.

Zahlung
Bitte geben Sie unten eine vollständige Rechnungsanschrift an. Die Zahlung erfolgt je nach Vereinbarung bar gegen Quittung vor Ort oder per Rechnungsstellung. Wir behalten uns vor, mit der Auftragsbestätigung eine Anzahlungsrechnung zu stellen, die Endabrechnung erhalten Sie einige Tage nach der Veranstaltung. Soweit nicht anders vereinbart, werden eventuell anfallende Eintritts- oder Parkgebühren vom Auftraggeber direkt vor Ort entrichtet.

 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist München.

Für Floßfahrten, Fahrradverleih sowie Fahrradtransporte gelten abweichende AGB.