Bitte beachten Sie: von 2. November bis 20. Dezember 2020 dürfen Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen keine Stadtführungen durchgeführt werden!

Liebe Gäste und Münchenbesucher/innen,

damit Sie an unseren Stadtführungen mit einem guten Gefühl teilnehmen können, haben wir uns Gedanken gemacht, wie Stadterkundungen und Veranstaltungen trotz der Pandemie mit wenig Risiko für SIE und unsere Guides stattfinden können.

1. Stadtrundgänge zu Fuß, unsere ProbierTouren über den Viktualienmarkt und in der Altstadt

  • wir führen in kleinen Gruppen bis max. 15 Gäste
  • auf Wunsch werden unsere Rundgänge bei mehr als 10 Teilnehmer/innen mit einem Audiosystem durchgeführt. Gerne können Sie Ihre eigenen Kopfhörer verwenden,
    sollten Sie keine Kopfhörer zur Hand haben, bieten wir jeden Teilnehmer einen Einwegkopfhörer für 1,00 € an
  • Gästen aus verschiedenen Haushalten halten ausreichend Abstand (1,5m)
  • ein Mund-Nasenschutz wird im Freien nicht benötigt. Je nach Inzidenzwert – verordnet die Stadt München eine Maskenplicht auf öffentlichen Plätzen an, weitere Informationen zu betroffenen Plätzen finden Sie hier
  • bei Innenbesichtigungen benötigen Sie in jedem Fall eine Maske
  • bei unseren kulinarischen Führungen reichen wir je Gast einzeln portionierte Speisen
  • bitte kaufen Sie für unsere Touren vorab ein Online-Ticket, Barzahlung vor Ort ist weiterhin möglich

2.  Stadtführungen mit dem Fahrrad

  • Fahrradsattel und Lenkergriffe werden bei jeder Fahrradausgabe von unserem Guide desinfiziert
  • wir führen in kleinen Gruppen bis max. 15 Gäste
  • auf Wunsch werden unsere Rundgänge bei mehr als 10 Teilnehmer/innen mit einem Audiosystem durchgeführt. Gerne können Sie Ihre eigenen Kopfhörer verwenden,
    sollten Sie keine Kopfhörer zur Hand haben, bieten wir jeden Teilnehmer einen Einwegkopfhörer für 1,00 € an
  • Gästen aus verschiedenen Haushalten halten ausreichend Abstand (1,5m)
  • ein Mund-Nasenschutz wird im Freien nicht benötigt. Je nach Inzidenzwert – verordnet die Stadt München eine Maskenplicht auf öffentlichen Plätzen an, weitere Informationen zu betroffenen Plätzen finden Sie hier
  • bei Innenbesichtigungen benötigen Sie in jedem Fall eine Maske
  • bitte kaufen Sie für unsere Touren vorab ein Online-Ticket, Barzahlung vor Ort ist weiterhin möglich

3. Stadtführungen mit dem Oldtimerbus, im modernen Reisebus, in der Straßenbahn

  • wir halten uns selbstverständlich an die Hygienevorgaben der Bayerischen Landesregierung
  • kurz zusammen gefasst: die Handhabung wird in den einzelenen Bundesländern verschieden gehandhabt, in Bayern ist es möglich jeden Sitzplatz im Reisebus zu belegen, es besteht für alle Gäste eine Maskenpflicht, wir empfehlen dennoch ein Fahrzeug mit zusätzlichen Sitzplätzen anzumieten, etwas Abstand zwischen den Reihen entspannt und der Aufpreis ist gering

4.  Stadtführungen mit der Kutsche

  • für Gäste im selben Haushalt ohne Mund-Nasenschutz
  • für Gäste aus verschiedenen Haushalten wenn ein Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, max. 10 Gäste bzw. nach den Vorgaben der aktuellen Kontaktbeschränkungen
  • unser Guides tragen einen Mund-Nasen-Schutz

Bitte beachten Sie:

  • Eine Teilnahme an unsere Stadtführungen und Veranstaltungen ist untersagt:
    wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona Fällen hatten
    wenn Sie sich krank fühlen oder eine Atemwegserkrankung haben (z.B. Schnupfen, Husten)
  • Sollten Sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln oder beginnen sich krank zu fühlen, müssen Sie die Tour verlassen